Praxisklinik für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin
 
 

Ohrenkorrektur – Ohren anlegen in Dreieich - Frankfurt - Darmstadt

 

 

Ohrenkorrektur für abstehende Ohren oder Segelohren in Dreieich bei Frankfurt

Im Fernen Osten werden abstehende Ohren oft als Zeichen von Klugheit und Wohlstand betrachtet. Bei uns wirkt die angeborene Verformung der Ohrknorpel oder asymmetrische Entwicklung einzelner Knorpelteile eher einfältig und führt meist bereits im Kindesalter zu Spott und Hohn. Dadurch entstehende Empfindungen wie Scham und Minderwertigkeitsgefühle verursachen bei vielen Menschen sogar psychische Störungen. Bereits im frühen Alter aber auch im Erwachsenenalter lassen sich bei einer Ohrenkorrektur die Ohrknorpel neu formen und die abstehenden Ohren anlegen.

Aufgrund einer speziellen, in unserer Praxisklinik für plastische Chirurgie in Dreieich bei Frankfurt und Darmstadt angewendeten, OP-Technik behalten Ihre Ohren nach einer Ohrenkorrektur (Otoplastik) ein natürliches Aussehen.

 

Was Sie von einer Ohrenkorrektur – Ohren anlegen erwarten können?

  • harmonisch anliegende Ohren
  • natürliche Form
  • nicht sichtbare Narben

 

 

 

Der Eingriff einer Ohrenkorrektur im Detail

Eine beidseitige Ohrenkorrektur dauert in unserer Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Dreieich bei Frankfurt ca. 1 bis 1 1/2 Stunden. Die örtliche Betäubung erfordert einen kaum schmerzhaften Einstich hinter dem Ohrläppchen. Zusätzlich wird die Haut in der Ohrmuschel betäubt.
Der Knorpel wird nun von einem weitgehend verdeckten Schnitt innerhalb des Ohrmuschelrandes freigelegt und mit einem Diamantschleifkopf bearbeitet, bis er sich wie gewünscht formt. Sollte eine zu große Ohrmuschel vorliegen, ist ein zusätzlicher Schnitt hinter dem Ohr und eine Verkleinerung der Ohrmuschel notwendig.  Anschließend wird der Ohrknorpel mit feinen Nähten fixiert. Die Hautwunde wird mit einer fortlaufenden Naht verschlossen. Abschließend werden die Ohren mit Pflasterzügen fixiert, auf welche ein Mützenverband kommt. Erwachsene können nach der Ohrenkorrektur gleich ein breites Stirnband tragen.

Eine Ohrenkorrektur wird in der Regel in unserer Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Dreieich bei Frankfurt und Darmstadt ambulant vorgenommen. Die Beratung, Operation und Nachsorge werden selbstverständlich von unserem leitenden Arzt  Dr. Roger Jung persönlich durchgeführt.


Die Anästhesie bei einer Ohrenkorrektur

Eine Ohrenkorrektur erfolgt normalerweise ambulant und in örtlicher Betäubung. Eine beruhigende Spritze sorgt dafür, dass Sie den Eingriff entspannt erleben. Für die örtliche Betäubung erhalten Sie an den Ohren mit einer winzigen Kanüle einige kaum spürbare Einstiche.

Sollten Sie dennoch für die Ohrenkorrektur eine Vollnarkose benötigen oder wünschen, so wird sich ein erfahrener Anästhesist um Ihre Narkose kümmern. Die notwendigen Voruntersuchungen werden im Vorfeld mit Ihnen besprochen, dabei haben Sie auch die Gelegenheit, die Narkose mit dem Anästhesisten zu besprechen.


Die Zeit vor und nach einer Ohrenkorrektur

Fast alle von uns durchgeführten Eingriffe in Dreieich bei Frankfurt bedingen Schnitte in das Haut- und Fettgewebe. Normalerweise heilen diese sehr gut aus. Bei regelmäßigem und starkem Nikotingenuss kann die Heilung jedoch negativ beeinflusst werden. Als Raucher sollten Sie deshalb bereits 2 Wochen vor einer Ohrenkorrektur Ihren Nikotingenuss einstellen.

Schmerzmittel, die Acetylsalicylsäure enthalten (zum Beispiel Aspirin), verzögern die Blutgerinnung. Sie sollten bereits 10 Tage vor der Ohrenkorrektur auf die Einnahme dieser und anderer blutgerinnungshemmender Medikamente verzichten. Sprechen Sie gegebenenfalls mit Ihrem Hausarzt darüber.

Von Allergien gegen Medikamente, Pflaster, Salben oder Wasch- und Desinfektionsmittel sollten Sie uns in jedem Fall bereits während des Vorgesprächs in Kenntnis setzen, ebenso von anderen bekannten Erkrankungen und regelmäßigem Medikamentengebrauch.

Die Ohrenkorrektur bzw. das Ohren anlegen erfordert keine große Vorbereitung. Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin in unserer Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Dreieich bei Frankfurt ein breites, weiches Stirnband mit.
 
Bei einem ambulanten Eingriff ist die Wirkung des Beruhigungs-, Schmerz- oder Betäubungsmittels zu beachten. Lassen Sie sich oder Ihr Kind nach der Ohrenkorrektur abholen und sorgen Sie für eine ständige Aufsicht in den ersten 24 Stunden. Für 3 bis 4 Tage ist mit einer Arbeits- und Schulunfähigkeit zu rechnen. Auf Sport sollten Sie für etwa 6 Wochen verzichten.
Der Pflasterverband und die Fäden werden 1 bzw. 2 Wochen nach der Ohrenkorrektur entfernt. Für insgesamt 6 Wochen sollten Sie beim Schlafen und Liegen ein weiches Stirnband tragen, damit es zu keinem Abknicken der Ohrmuschel kommt.

Wir lassen Sie nach der Ohrenkorrektur nicht allein, denn die Zeit nach einer plastischen Operation ist eine besondere. Wir stehen Ihnen in dieser Zeit gerne beratend und helfend zur Verfügung.

Selbstverständlich verläuft auch die medizinische Nachbehandlung auf einem hohen Niveau. Bei zahlreichen Eingriffen sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen obligatorisch; wir werden Sie im Vorgespräch darüber informieren. Sollten nach einer Ohrenkorrektur irgendwelche Umstände eintreten, die Sie beunruhigen, können Sie sich jederzeit in unserer Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Dreieich bei Frankfurt melden. Wir sind rundum über eine Notfalltelefonnummer für Sie erreichbar.


Risiken und Gesellschaftsfähigkeit nach der Ohrenkorrektur

In der Regel kommt es bei einer Ohrenkorrektur sehr selten zu Komplikationen wie Infektionen oder Nachblutungen. Die Berührungs- und Kälteempfindung der Ohren kann vorübergehend gestört sein. Leichte Schmerzen und eine eventuelle bläuliche Verfärbung unmittelbar nach dem Eingriff sind normal und bilden sich innerhalb weniger Tage zurück.

 

Beratung und Kosten der Ohrenkorrektur bei aestheticbalance in Dreieich bei Frankfurt

Bei den ausführlichen Gesprächen vor einer Ohrenkorrektur geht es unter anderem um Ihre individuellen körperlichen Eigenschaften und Wünsche, auf die wir uns einstellen müssen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dazu gehört, dass wir Sie genau über die Begleitumstände und mögliche Risiken der Maßnahmen unterrichten. Lassen Sie sich im Voraus bitte nicht von manchen Details erschrecken, sondern vertrauen Sie unserem persönlichen Gespräch. Wir legen Wert darauf, Sie und Ihren Körper möglichst gut vorzubereiten.

Bitte beachten Sie: Die Informationen auf dieser Website ersetzen nicht das eingehende Beratungsgespräch mit unserem Spezialisten für Plastische Chirurgie. Nur dieses kann Sie über die individuellen Erfolgsaussichten und Risiken der Ohrenkorrektur aufklären. Im Verlaufe dieses Gespräches können wir Sie dann auch über die für Sie entstehenden Kosten informieren.

Bei Fragen und für ein unverbindliches und individuelles Beratungsgespräch zu einer Ohrenkorrektur in unserer Praxisklinik in Dreieich bei Frankfurt und Darmstadt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder über unser Kontaktformular.



Was Sie noch über Ohrenkorrekturen wissen sollten

Eingerissene Ohrläppchen bzw. ausgerissene Ohrläppchen, welche meistens durch das Tragen großer und schwerer Ohrringe verursacht wird, können durch eine plastische Operation in unserer Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Dreieich bei Frankfurt und Darmstadt hervorragend korrigiert werden.

 

Nach oben

Dreieich: 0 61 03 - 80 30 494
Frankfurt: 069 - 2474 8892 170
Erfahren Sie mehr:
Operation: Ohrenkorrektur, Ohren anlegen
OP-Dauer: ca. 1 bis 2 Stunden
Anästhesie: örtliche Betäubung, Dämmerschlaf
Eingriffsart: ambulant
Nachbehandlung: Stirnband
Gesellschaftsfähig: nach ca. 7 Tagen
 
aestheticbalance | Praxisklinik für plastische Chirurgie und ästhetische Medizin    Heckenweg 7a | 63303 Dreieich    Goethestraße 14 | 60313 Frankfurt a. M.
E-Mail: info@aestheticbalance.de Fon: 0 61 03 - 80 30 494 Fon: 069 - 2474 8892 170
Bookmark and Share